Seminar mit Reinhard Horn: Schöpfung bewahren - Verantwortung übernehmen ... und: Neues zur Advents- und Weihnachtszeit

 

Gerade Kinder und Jugendliche haben ein großes Interesse und eine hohe Motivation, aktiv zu werden und sich dafür einzusetzen.
Im 1. Teil des Seminars stellt der bekannte Musiker und Religionspädagoge Reinhard Horn Lieder und Ideen vor, die für diese Thematik sensibilisieren und dazu ermutigen, sich für die Bewahrung der Schöpfung starkzumachen.
Auch lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das musikalische Klima-Projekt „EARTH CHOIR KIDS – unsere Stimmen für das Klima“ kennen.

Am Nachmittag präsentiert Reinhard Horn neue Lieder, Krippenspiele, Lichtertänze, Rituale und Geschichten rund um die Advents- und Weihnachtszeit – getreu dem Motto: „Gute Geschichten und gute Lieder sind Seelenproviant (nicht nur) für Kinder“. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können ihren Rucksack mit ausreichend Seelenproviant für die Adventszeit füllen.

Die praxisnahen und pädagogisch ausgerichteten Impulse in angenehmer Atmosphäre lassen sich leicht im Unterricht umsetzen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dürfen sich auf eine bewegte Veranstaltung, in der viel gemeinsam ausprobiert wird, freuen.

Anmeldung beim ILF Mainz (bis 26.09.2022)
ILF Nr. 22i651101

Leitung                           
Elisabeth Winandy, Bischöfliches Generalvikariat Trier
Dorothee Frölich, Evangelisches Schulreferat Koblenz

 

Ort: Tagungszentrum Marienland, Berg Schönstatt 8, 56179 Vallendar

Zurück