Terminkalender

In unserem Terminkalender finden Sie Veranstaltungen des Schulreferates, aber auch interessante Angebote anderer Veranstalter.

Bildungsempfang des Evangelischen Kirchenkreises Koblenz: "Kein Mensch lernt digital"!?

Wirtschaftsverbände und IT-Industrie fordern, Digitaltechnik und Programmiersprachen müssten möglichst früh in den Schulen unterrichtet werden, um Schülerinnen und Schüler "fit für die digitale Zukunf"t zu machen.

Weiterlesen …

So klappt der Einstieg! Religion unterrichten für Neu- und Wiedereinsteiger

Sie sollen direkt nach dem Referendariat Religion unterrichten oder nach einer längeren Pause wieder damit anfangen?

Weiterlesen …

"Wir haben keinen Wein mehr..." Live Escape Game zur Bibel

Ein Team. Eine Aufgabe. Ein Raum. Eine Stunde.

Die Live Escape Games folgen einem einfachen Prinzip...

Weiterlesen …

Mein Credo - theologische Gespräche unter Lehrerinnen und Lehrern

Der Ansatz "Theologisieren mit Schülerinnen und Schülern" ist im gegenwärtigen Religionsunterricht fest verankert. Wie aber steht es mit uns Kolleginnen und Kollegen?

Weiterlesen …

Mit der Erzähltasche (biblische) Geschichten kreativ erzählen

Anhand der sich immer wieder neu verwandelnden Erzähltasche sollen verschiedene (biblische) Geschichten erprobt und deren Umsetzung im Unterricht weitergedacht werden.

Weiterlesen …

Wasser, Steine, Herz, Brot, Licht... Symbole im Religionsunterricht

Symbole sind wichtige Ausdrucksformen in der Religion. Sie verweisen auf eine andere Wirklickeit.

Weiterlesen …

Und morgen ein Cyborg!? Transhumanismus als Thema im Religionsunterricht

Transhumanismus ("philosophische Denkrichtung, die die Grenzen menschlicher Möglichkeiten, sei es intellektuell, physisch oder psychisch, durch den Einsatz technologischer Verfahren erweitern will", Art. Transhumanismus, www. wikipedia.org) als menschliche Zukunftsperspektive stellt für die Geistes- und Sozialwissenschaften eine Herausforderung dar...

Weiterlesen …

Hinweis auf eine Veranstaltung des ILF: LabORA - Zwischen Geschäftigkeit und Gebet

Gerade zur Weihnachtszeit scheint geistliches Leben mit Arbeit und den Festvorbereitungen nur schwer vereinbar zu sein. Glaube und Leben geraten in eine Schieflage...

Weiterlesen …

"Sag' s doch einfach... in deinen eigenen Worten!" Jahrestagung für Lehrkräfte in sozialpädagogischen Ausbildungsgängen

Im Unterricht und auch im Alltag erleben Lehrerinnen und Lehrer, dass die religiöse Sprache für viele Menschen zu einer Fremdsprache geworden ist und eigentlich ein Dolmetscher notwendig wäre, um religiöse Inhalte so zu vermitteln, dass diese Bedeutung für die Lebenswirklichkeit der Schülerinnen und Schüler haben..

Weiterlesen …

Bewegter Religionsunterricht

Der Bewegte Religionsunterricht eröffnet im schulischen Rahmen ein Begegnungsfeld für Kinder und Jugendliche, mit religiösen Themen und Fragen umzugehen...

Weiterlesen …