Termine/Ausschreibungen

Jahrestagung für Lehrkräfte in sozialpädagogischen Ausbildungsgängen: Sensibel werden für Religiöses - Bildung in der KITA

Bei dieser Jahrestagung wird Frau Judith Weber über die Möglichkeiten und Notwendigkeiten einer religionssensiblen Bildung in Kindertageseinrichtungen berichten und mit uns erarbeiten, wie diese in die Praxis umgesetzt werden können. Sie hat ihre Forschungsergebnisse mit dem Titel "Religionssensible Bildung in Kindertageseinrichtungen" veröffentlicht. Eine Rezension des Buches finden Sie unter: https://www.socialnet.de/rezensionen/18012.php.
Auf Grundlage dieser Forschungsergebnisse, die zeigten, dass Kinder immer Fragen stellen, die auch die Erwachsenen ins Nachdenken bringen, entstanden Materialboxen, um die religiösen Bildungsangebote in den Einrichtungen zu reflektieren und weiterzuentwickeln. Das Vorstellen der Forschungsergebnisse, Rückfragen und die kritische Arbeit mit Hilfe der Materialboxen, auch für die unterrichtliche Praxis, werden den Tag strukturieren.

Leitung: Ute Lohmann, Bezirksbeauftragte für den RU an BBS, Koblenz

Hartmut Göppel, Lic.-Theol., Schulamtsdirektor i. K., Bistum Mainz

Referentin: Dr. Judith Weber, Pastoralreferentin, Leiterin der Abteilung III Erwachsenenpastoral und des Familienreferats im Erzbischöflichen Seelsorgeamt Freiburg

Weitere Informationen: Evangelisches Schulreferat, 0261-9116139 , evschulreferat@kirchenkreis-koblenz.de , Anmeldung erbeten!

Ort: Religionspädagogisches Amt, Am Gonsenheimer Spies 1, Mainz

Jahrestagung für Lehrkräfte an Fachschulen für Altenpflege : Religiöse Feiern gestalten - auch oder gerade mit dementen Menschen!?

In Altenpflegeeinrichtungen werden Angebote zur Tagesgestaltung, sowie religiöse Angbeote gemacht, wie gemeinsames Beten und Feiern. Wie kann dies gelingen, wenn dabei auch Menschen mit demenzieller Erkrankung sitzen? "Die Welt der Demenz ist nicht nur eine Welt des Leids und der Trauer, sondern eine Welt, in der es sich noch viele Jahre zu leben lohnt", davon ist Stephan Hoffmann zutiefst überzeugt. Er wird uns in diese Welt mitnehmen und aufzeigen, wie Kommunikation sowie religiöse Feiern und Gebete möglich sind. Gemeinsam werden wir kreativ und mutig an Modellen arbeiten, an Grenzen gehen und mit Freude Brücken bauen.

Leitung: Ute Lohmann, Bezirksbeauftragte für den RU an BBS, Koblenz

Stefan Grenner, Religionsunterricht und Schulpastoral an BBS, Bistum Trier

Referent: Pastor Stephan Hoffmann, Alt-Katholischer Priester, Senioren- und Demenzseelsorger, Geistlicher Begleiter u. Systemischer Berater, Eltville

 

Weitere Informationen: Evangelisches Schulreferat, 0261-9116139 , evschulreferat@kirchenkreis-koblenz.de , Anmeldung erbeten!

Ort: Medienladen Koblenz, Kurt-Esser-Haus (2. OG), Markenbildchenweg 38, 56068 Koblenz